Elastostep Erfahrungsbericht

Durch einen Hinweis meiner Tante wurde ich auf ElastoStep aufmerksam gemacht. Es hat mich sofort angesprochen. Nur keiner im Stall oder auf den Turnieren in Schleswig Holsten hat je davon gehört,und die Bügel liegen im Preis Segment schon sehr weit oben.

So hat es noch einmal ein halbes Jahr gedauert bis ich in Rott am Inn war, und die Bügel das erste Mal in der Hand hielt. Peter Franke hat sich die Zeit genommen,mir alles zu erklären; zu zeigen; welche Arbeit und Qualität in den Bügeln steckt. Danach bin ich für vier Wochen mit den Classic Probe geritten.

Vom ersten Moment an hatte ich ein fantastisches Gefühl. Das man so auf dem Pferd sitzen kann! Ich kann es nur so beschreiben--ich saß entspannt, gerade und leichter. Nach mittlerweile drei Monaten, habe Ich eine viel bessere Rückenmuskulatur, bin kaum noch verspannt, und selbst nach einer kurzen Pause,steig ich auf und erlebe diese Leichtigkeit.

Bei meiner Stute habe ich sofort gemerkt das sie sich gar nicht mehr gegen den Zügel währt,entspannter im Rücken und in der gesamten Bewegung sowie im allgemeinen Verhalten geworden ist.

Während dem Springen und übern Sprung macht sie sich gar nicht mehr lang oder drückt den Rücken weg. Reißt nach dem Sprung nicht mehr den Kopf hoch. Dressur: Läuft viel leichter, regiert entspannter und ich selbst habe mich noch nie so entspannt und leicht gefühlt. Zwischen mir und der Stute ist durch diese "Leichtigkeit" noch mehr Vertrauen entstanden und auch viel mehr Möglichkeiten in der Vielseitigkeit.

Ich bin 23 Jahre die Stute 9 Jahre. Turniererfolge in E-A Springen und E-A Dressur. Im Training sind wir bei L im Springen. Vielen vielen Dank für eure Bügel. Ich mach sie sehr gern publik, denn es gibt für beide Seiten nichts Besseres.

Kristina Quatfasel aus Groß Barkau. RSG - Groß Buchwald

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.